Maritime Windlichter mit Anker, Muschel und Schiff

Sommer, Sonne, Windlichter – Sommerdeko selbstgemacht

Wir lieben sie alle – die langen Abende auf der Terasse, im Garten oder auf dem Balkon. Mit guten Gesprächen, einem Glas Wein und natürlich den passenden Windlichtern genießen wir den Sommer. Du auch? Eine Anleitung für diese maritimen Windlichter bekommst du hier, damit du mit der richtigen Sommerdeko ausgestattet, die warme Zeit genießen kannst.

Alle Produkte erhältst du inklusive einer persönlichen Vorführung und vielen weiteren Dekoideen von unseren GONIS Beraterinnen oder im GONIS Shop.


Material und Zubehör: Kreativ Set Sommerzeit aus der Aktion im Juni und Juli 2021, OutdoorDecor Blau, ReliefPaste, RubbelCollDecoFrost, GoniDecor Taupe, Windlichter aus dem Kundengeschenkesortiment, Stoff, Dekoband, Sand

1. Stoff in den passenden Maßen zuschneiden und mit RubbelColl an das Windlicht kleben.

2. Flexschablone Sommerzeit auflegen und den Anker mit OutdoorDecor Blau schablonieren. Trocknen lassen und anschließend leicht versetzt mit ReliefPaste schablonieren. Mit einem Dekoband verzieren.

3. Auf das zweite Windlicht mit ReliefPaste die Muschel der Flexschablone Sommerzeit schablonieren.

4. Nach dem Trocknen die Schablone erneut auflegen und mit dem Tupfschwamm OutdoorDecor Blau auftupfen. Mit einem Dekoband verzieren.

5. Das dritte Windlicht im Verlauf von DecoFrost mit GoniDecor Taupe (1:1) zu DecoFrost pur satinieren.

6. Schiff der Flexschablone Sommerzeit mit OutdoorDecor Blau auftragen, Wellen der Flexschablone Sommerwünsche mit ReliefPaste schablonieren. Mit Dekoband verzieren.